Liegenschaften

Neue Steigerung gem. Art. 64 Abs. 2 i.V.m. Art. 102 VZG, infolge Zahlungsverzug des Ersteigeres, am:
 

Donnerstag, 19. April 2018, 10.00 Uhr,
im Spiegelsaal, Schellenhausplatz, 5620 Bremgarten

der Grundstücke:

GB Bremgarten (AG), Grundstück-Nr. 6074, Plan-Nr. 67, E-GRID CH 66891 55077 37
Wohnhaus mit Garage, Stafflerstrasse 17, 5626 Hermetschwil-Staffeln
Grundstückgrösse 1'141 m2, Baujahr 1967, Wohnzone W2D, Nutzungsziffer 0.50
Betreibungsamtliche Schätzung: CHF 1'141'000.00

GB Bremgarten (AG), Grundstück-Nr. 6494, Plan-Nr. 67, E-GRID CH 54501 58978 04
Gartenanlage, Stafflerstrasse 17, 5626 Hermetschwil-Staffeln
Grundstückgrösse 811 m2, Wohnzone W2D, Nutzungsziffer 0.50
Betreibungsamtliche Schätzung: CHF 730'000.00

GB Bremgarten (AG), Grundstück-Nr. 6495, Plan-Nr. 67, E-GRID CH 15711 58950 05
Wohnhaus mit Scheune, Stafflerstrasse 15, 5626 Hermetschwil-Staffeln
Grundstückgrösse 901 m2, Baujahr unbekannt, Umbau innen 2007,
Wohnzone W2D, Nutzungsziffer 0.50
Betreibungsamtliche Schätzung: CHF 1'200'000.00

Die Verwertung erfolgt auf Verlangen des Grundpfandgläubigers.

Es werden nur so viele Grundstücke verwertet, als zur Deckung der Forderungen erforderlich ist (Art. 107 Abs. 1 VZG i.V.m. Art. 119 Abs. 2 SchKG).

Die Grundstücke werden erst im Einzelruf, anschliessend im Gesamtruf versteigert.

Die Reihenfolge im Einzelruf ist wie folgt (Art. 107 Abs. 3 VZG):

1. Grundstück-Nr. 6074, Wohnhaus mit Garage, Stafflerstr. 17, 5626 Hermetschwil-Staffeln
2. Grundstück-Nr. 6494, Gartenanlage, Stafflerstr. 17, 5626 Hermetschwil-Staffeln
3. Grundstück-Nr. 6495, Wohnhaus mit Scheune, Stafflerstr. 15, 5626 Hermetschwil-Staffeln

Das jeweilige Grundstück wird im Einzelruf nach dreimaligem Aufruf des höchsten Angebotes zugeschlagen, sofern der Mindestzuschlagspreis von CHF 30'000.00 geboten wird. Die Meistbietenden beim Einzelruf bleiben an ihre Angebote gebunden, bis der Gesamtruf erfolgt ist.

Direkt im Anschluss an die Einzelrufe erfolgt ein Gesamtruf aller drei vorgenannter Grundstücke.
Alle drei Grundstücke zusammen werden im Gesamtruf nach dreimaligem Aufruf des höchsten Angebotes zugeschlagen, sofern das Angebot den Totalbetrag bzw. die Summe der vorgehenden Einzelrufe übersteigt.

Der endgültige Zuschlag wird je nachdem, ob der jeweilige Einzelruf oder der Gesamtruf den höheren Gesamtpreis ergibt, den Meistbietenden beim Einzelruf oder dem Meistbietendem beim Gesamtruf erteilt.

Der Ersteigerer hat unmittelbar vor dem Zuschlag folgende Sicherheitsleistung zu erbringen:
Anzahlung von CHF 100'000.00 an den Kaufpreis. Die Zahlung hat in bar oder mittels Bankcheck einer Schweizer Bank bzw. eines unwiderruflichen Zahlungsversprechens eines anerkannten, solventen Kreditinstituts (kein Privatcheck) an die Order des Betreibungsamtes Bremgarten zu erfolgen (BGE 128 III 468). Die Gebühren des Grundbuchamtes sind zusätzlich zu bezahlen.

Personen, die als Stellvertreter in fremdem Namen, als Mitglied einer Rechtsgemeinschaft oder als Organ einer juristischen Person bieten, haben sich unmittelbar vor dem Zuschlag über ihre Vertretereigenschaft auszuweisen. Handelsgesellschaften und Genossenschaften haben zudem unmittelbar vor dem Zuschlag einen Handelsregisterauszug vorzulegen.

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland (BewG) in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht.

Im Übrigen wird auf die Steigerungsbedingungen, die Lastenverzeichnisse und die Schätzungsberichte verwiesen.

Die Besichtigung der Steigerungsobjekte findet am Donnerstag, 5. April 2018, 14.00 - 15.00 Uhr statt.

Bilder zu den Objekten auf http://www.betreibungsamt-ag.ch/v4/index.php/component/estateagent/property/268/2-wohnhäuser-gartenanlage-5626-hermetschwil-staffeln?Itemid=101

files/Steigerungsbedingungen_Parz__Nrn__6074_6494_6495(1).pdf

files/Lastenverzeichnis_Parz__Nr__6074(2).pdf

files/Lastenverzeichnis_Parz__Nr__6494(1).pdf

files/Lastenverzeichnis_Parz__Nr__6495(1).pdf

files/Schtzungsbericht_Parz__Nr__6074.pdf

files/Schtzungsbericht_Parz__Nr__6494.pdf

files/Schtzungsbericht_Parz__Nr__6495.pdf